News

Innovation für die Sicherheit der Motorräder. Diebstahl Alarmierung heute wichtiger denn je!

Die Freiheit auf zwei Rädern wird immer mehr zum exklusiven Hobby. Vor allem Besserverdiener erfüllen sich mit einem chromblitzenden Motorrad langgehegte Jugendträume. Ein edles Bike darf da schon mal 9.000 Euro und mehr kosten. Kein Wunder also, dass auch die Motorraddiebstähle steigen.

Für Motorräder gibt es Alarmanlagen, die sich für alle Marken eignen und selbst eingebaut werden können. Viele dieser Anlagen reagieren auf Erschütterungen und Bewegungen des Motorrades.
So wie bei einem Auto schlägt dann die Bordhupe oder eine Sirene entsprechend Alarm. Leider lassen sich Profis und Banden davon aber kaum beeindrucken. Immer häufiger werden Motorräder einfach in Kleintransporter gehievt und abtransportiert.

Bis der Diebstahl bemerkt wird sind oftmals viele wertvolle Stunden vergangen und das Motorrad ist bereits über die Grenze in einem anderen Land.

telkomatik bitten nun eine zuverlässige und einfache Diebstahlalarmierung die bei Erschütterung und Bewegung den Besitzer per SMS informiert. Somit kann der Besitzer sofort reagieren und mit Hilfe der Polizei das Motorrad noch frühzeitig sicherstellen.

Die Alarmierungssysteme bittet nämlich zusätzlich die Möglichkeit der einfachen GPS-Positionsabfrage. Das Model F1000 und W2100 sind kleine und absolut wasserdichte Trackingsysteme für die Diebstahl Alarmierung und unauffällige Ortung der Motorräder.

News

Wollen Sie weitere Infos erfahren? Rufen Sie uns an:+43 5574 82 718